Silverstein – Hot New Stuff

Sappalott, irgendwie hing die Band “Silverstein“, mittlerweile fast 16 Jahre, im hinteren Areal meines Namensgedächtnis fest. Hin und wieder las oder hörte ich etwas von Silverstein. Aber wie das so ist, manche Bands gehen an einem vorbei. Ohne Grund. Die seit 2000 existierende Post-Hardcore Band haut ne wumms-artige Soundmaschine mit ihrem neuen Song “Ghost” auf […]

Sunchair – Malum

Ja Leute, es ist soweit – das neue Album “Malum” von Sunchair erscheint am 10.9.2016 und wir hatten die Gelegenheit da mal rein zu hören. Auf euch warten insgesamt acht Tracks, aus dem Stuhl wird man direkt beim Einstieg geblasen, denn es geht los mit “More”. Schnörkellos, ansatzlos voll auf die Zwölf. Es geht weiter […]

Post-Rock aus KölnDer neue Planet – EP

“Der neue Planet” – das sind Ramin Moozeh (Gitarre), Claudius Pleiß (Schlagzeug) , Dima Korshunov (Bass) und Tim Descher (Gitarre) aus Köln. Die Band gibt es seit Mitte 2015, nach den gewohnten Startschwierigkeiten wurden nun die ersten Debüt-Songs auf Platte gebannt. Ihr Musikstil lässt sich am ehesten in den Post-Rock Bereich einordnen. Die EP “Der neue […]

Tarja – The Brightest Void

Tarja, die wohl bekannteste Sirene aus Finnland, präsentiert uns mit “The Brightest Void” das Prequel zu dem im August erscheinenden Album “The Shadow Self”. Der musikalische Stil der Scheibe geht mehr in Richtung Rock/Metal, dabei werden symphonische Elemente dezenter eingesetzt. Das Ergebnis kann man als “Sie hat sich stets bemüht” bezeichnen. Man sollte ja bekanntlich immer ein wenig […]

ReingehörtAvery Plains – Unwritten Law / A Taste Of Bliss

Gefühlt ist mir in den letzten Wochen wirklich viel gute Musik aus der Niederlande in die Hände gekommen. Noch am vergangenem Wochenende “Dead Man´s Eyes” angeschaut (wir berichteten) und jetzt halte ich die neue 7″ Vinyl von “Avery Plains” in der Hand. Die Platte wurde in dem Sahara Sound Studio in Haag (Niederlande) von Henk Koorn […]

AlbumreviewNo Man’s Valley – Time Travel

Endlich wieder neue, frische Musik in der Hand von einer Band, die ich noch nicht kenne – “No Man’s Valley”. Man hört ja oft in neue Alben rein, bei denen es oft beim kurzen Durchspringen durch die Songs bleibt. Nicht so bei der neuen Platte “Time Travel” der Niederländer. Der Sound fesselt mich und ich habe […]

Neues AlbumAvatar – Feathers & Flesh

Eine Sache vorweg: Wer die Band Avatar nicht kennt und beim Bandnamen an blaue Männchen von fremden Planeten denkt, dann lautet die Antwort nein! Aber Spaß beiseite…nein vielleicht doch nicht. Denn nach der ersten Hörprobe dieser Scheibe drängten sich bei mir sofort zwei Fragen auf. “Singt da Ozzy auf dem Eröffnungstrack?” und “Produziert Tim Burton neuerdings Metal […]

anorak. – New Album –

Das Post-Hardcore Quintett aus Köln mit dem charmanten Namen “anorak.” bringt sein Debütalbum “enthusiasts and collectors” auf Uncle M am 6.Mai.2016 raus. Wir konnten schon einmal reinhören, an diesem wunderbaren ersten warmen Frühlingstag. Die Idylle wird gesprengt. Währen die zarten hardcore Klänge das  Vogelzwitschern durchdringt, die Sonne auf der Haut fröhlich brennt und die Sonnenbrille […]

Review und InterviewDevil’s Gun – Dirty’N’Damned

Ihr sucht nach nie dagewesenen progressiven Song Strukturen, ausgefeilten Soundexperimenten und einer filigranen Produktion um eure hochwertige  HiFi Anlage einzupegeln? Dann solltet ihre eure zarten Ohrmuscheln schon mal in Deckung bringen. Denn die Scheibe Dirty n Damned gehört zu der Kategorie Musik , die nicht unter 90 dB konsumiert werden sollte. Die  fünf Jungs aus […]

Sixx:A.M. – Prayers of the Damned

Upsala. Bisher ist mir “Sixx:A.M.” ein wenig untergekommen, da ich ja so eher nicht der große Hard Rock Bewunderer bin. Meistens sind mir die Gitarren zu abgedreht. Aber “Prayers of the Damned” hat auch mich mächtigst überzeugt. “Sixx:A.M.” ist ein Soloprojekt des Mötley-Crüe-Bassisten Nikki Sixx, der eigentlich diese Band nur im Rahmen seiner literarischen Veröffentlichung […]