Wer sind wir überhaupt?: Einmal Mülheim hin und zurück….

… wir packen die Koffer und treten den neverending Roadtrip musikalischer Rock n Roll Welten an. Wir sind zwei musikfanatische Wesen, die sich in die Klänge gitarrenlastiger Musik verliebt haben. Wir unterwandern sehens- und hörenswertes immer mit dem Herz am rechten Fleck, der Kamera in der Tasche und bewaffnet mit Zettel und Stift. Mit der Liebe zur Musik entstand auch die Liebe zur Fotografie und dem Geschreibsel. Eines Tages mit viel Mut und schöpferischer Kraft gelang es uns dieses Magazin ins Leben zu rufen.
Wir berichten über Musik die uns gefällt gepackt vom Willen dies mit der Internetgemeinschaft zu teilen. Wir legen uns nicht fest, wir schreiben nichts fest und wir drücken nichts fest. Wir wollen begeistern und nonprofit einzig und allein für die Musiker und ihre Kunst berichten. Wir schreiben und knipsen nichts was wir nicht mögen. Wir öffnen Herz und Verstand um immer wieder neues entdecken zu können. – Mal laut, mal leise, mal melancholisch, mal auf die Fresse… jegliche Gemütszustände verpackt in lautmalerischen Klängen.