Auf Tour: Graveyard

Graveyard” – das ist astreiner Bluesrock aus den 60gern. Der Durchbruch gelang den vier Schweden mit der Veröffentlichung des Albums “Hisingen Blues” (2011). Seitdem sind zwei weitere Alben “Lights out” und “Innocence and Decadence” erschienen.

Einen Tiefpunkt gab es im Herbst 2016, als die Band nach dem Ausstieg zweier Bandmitglieder kurzzeitig die Auflösung bekannt gab. Diese Nachricht wurde im Frühjahr zurückgenommen. “Graveyard” ist zurück und spielt 6 Shows in Deutschland. Es ist davon auszugehen, dass es dort neue Songs zu hören geben wird.

Tourdaten:

3.10.2017 (Di) – Dresden (Beatpol)
5.10.2017 (Do) – München (Freiheiz)
10.10.2017 (Di) – Frankfurt (Gibson)
11.10.2017 (Mi) – Köln (Essigfabrik)
12.10.2017 (Do) – Bochum (Zeche)
15.10.2017 (So) – Hamburg (Grünspan)