VUUR – “In This Moment We Are Free – Cities”

“In This Moment We Are Free – Cities” ist das Debutalbum von Anneke van Giersbergen und Ihrer neuen Band “VUUR”. Lange hat es gedauert, aber Sie hat (endlich) zu Ihren Metal-Wurzeln zurückgefunden. Ihre Mitstreiter sind ebenfalls keine Unbekannten und haben zum Teil bereits bei dem Projekt “The Gentle Storm” mitgewirkt. Das Gleiche gilt für den […]

Andy Jones – Unspoken

Ich bin in einer gelangweilten Stimmung als man mir das neue Album zu hören gab, über welches ich hier jetzt schreibe. Andy Jones aus dem wunderschönen “Ruhrpott”, ebenfalls Frontmann der Band “Ferryman”, die schon seit mittlerweile 12 Jahren existiert. Wer bis dato noch nichts von Andy oder “Ferryman” gehört hat, sollte nun Augen und später […]

Post-Rock aus KölnDer neue Planet – EP

“Der neue Planet” – das sind Ramin Moozeh (Gitarre), Claudius Pleiß (Schlagzeug) , Dima Korshunov (Bass) und Tim Descher (Gitarre) aus Köln. Die Band gibt es seit Mitte 2015, nach den gewohnten Startschwierigkeiten wurden nun die ersten Debüt-Songs auf Platte gebannt. Ihr Musikstil lässt sich am ehesten in den Post-Rock Bereich einordnen. Die EP “Der neue […]

Tarja – The Brightest Void

Tarja, die wohl bekannteste Sirene aus Finnland, präsentiert uns mit “The Brightest Void” das Prequel zu dem im August erscheinenden Album “The Shadow Self”. Der musikalische Stil der Scheibe geht mehr in Richtung Rock/Metal, dabei werden symphonische Elemente dezenter eingesetzt. Das Ergebnis kann man als “Sie hat sich stets bemüht” bezeichnen. Man sollte ja bekanntlich immer ein wenig […]

AlbumreviewNo Man’s Valley – Time Travel

Endlich wieder neue, frische Musik in der Hand von einer Band, die ich noch nicht kenne – “No Man’s Valley”. Man hört ja oft in neue Alben rein, bei denen es oft beim kurzen Durchspringen durch die Songs bleibt. Nicht so bei der neuen Platte “Time Travel” der Niederländer. Der Sound fesselt mich und ich habe […]

FotogalerieMustasch – Musik für richtige Kerle

Mit so viel Testosteron muss man als Frau auch erst mal klar kommen. Wer auf ein “Mustasch” Konzert geht muss damit rechnen, dass die Männlichkeit im Vordergrund steht. Für Hardcore Emanzen eher schwierig so ein Konzert. Hier sind Männer einfach Männer, so unter sich und vor allem mit hartem, schnellen und brachialen Soundgewumme rundet dies […]

Neues AlbumAvatar – Feathers & Flesh

Eine Sache vorweg: Wer die Band Avatar nicht kennt und beim Bandnamen an blaue Männchen von fremden Planeten denkt, dann lautet die Antwort nein! Aber Spaß beiseite…nein vielleicht doch nicht. Denn nach der ersten Hörprobe dieser Scheibe drängten sich bei mir sofort zwei Fragen auf. “Singt da Ozzy auf dem Eröffnungstrack?” und “Produziert Tim Burton neuerdings Metal […]

FotogalerieRussian Circles mit This Will Destroy You

“Russian Circles” im Grammatikoff? Direkt um die Ecke? Das kann man sich einfach nicht entgehen lassen. Also Kamera eingepackt und los! Als Support ist “This Will Destroy You”, ebenfalls eine Post-Rock Truppe, am Start. Zwei mal Post-Rock, der unterschiedlicher nicht sein könnte. Während “This Will Destroy You” eher atmosphärisch und effektgeladen ist, gibt es bei “Russian […]

Sixx:A.M. – Prayers of the Damned

Upsala. Bisher ist mir “Sixx:A.M.” ein wenig untergekommen, da ich ja so eher nicht der große Hard Rock Bewunderer bin. Meistens sind mir die Gitarren zu abgedreht. Aber “Prayers of the Damned” hat auch mich mächtigst überzeugt. “Sixx:A.M.” ist ein Soloprojekt des Mötley-Crüe-Bassisten Nikki Sixx, der eigentlich diese Band nur im Rahmen seiner literarischen Veröffentlichung […]

ReviewHaken – “Affinity”

Ich muss gestehen, Haken ist an mir bis jetzt völlig vorbeigegangen. Umso mehr war ich erfreut die neue Platte “Affinity” von den Engländern in der Hand zu halten und ein Review schreiben zu können. Seit der Gründung der Prog-Rock Band in 2007 sind insgesamt fünf Alben erschienen. Seit 2013 ist Haken unter Vertrag bei InsideOut […]