Post-Rock aus Spanien: Toundra auf Tour

Euch ist “Russian Circles” ein Begriff? “Station” ist nicht nur eine Bahnhaltestelle? Dann seid ihr bei Toundra genau richtig. Das neue Album “Vortex” der Rocker aus Madrid ist am 27 April 2018 erschienen. Damit im Gepäck reisen die Spanier durch Europa.

Das letzte Album “IV” (erschienen 2015) stieg auf #2 der spanischen Charts, daraufhin folgten beeindruckende 150 Shows in 18 Ländern. Mit “Vortex” erscheint das nun fünfte Album über “InsideOut Music”. Mit diesem Neuanfang ist die Gang mehr als zuversichtlich, den überzeugendsten, geradlinigsten und Arsch-tredendsten Post-Rock zu entfesseln.

TOUR:
08.Mai – Genf; Usine
16.Mai – Köln; Jungle
17.Mai – Stuttgart; Keller Club
19.Mai – Hamburg; Molotw
23.Mai – Berlin; BiNuu
24.Mai – Dresden; Groovestation
27.Mai – Wien; Viper Room